Skip to main content

Deutschlands großes Portal speziell für Tiertransportboxen

Hundebox fürs Auto günstig online kaufen

Du suchst eine geeignete Hundetransportbox um deinen Schützling sicher im Auto zu transportieren? Auf dieser Seite haben wir dir eine große Auswahl an Hundetransportboxen fürs Auto zusammen gestellt. Wenn du deine Hundebox auf dem Rücksitz anbringen willst, folgt hier bald noch ein Ratgeber, wie du das machst.

Es gibt Faltbare Autotransporboxen, Hundetransportboxen aus Alu oder Hundetransportboxen aus Kunststoff, die du alle im Auto verwenden kannst. Was raten wir dir? Auch wenn du die Faltbare Hundebox leicht verstauen kannst und Hundetransportboxen aus Kunststoff günstiger sind, raten wir dir zu einer Alu Hundebox. Ein Crash-Test des ADAC zeigte, dass Alu Hundeboxen die höchste Sicherheit bieten.

Auch unsere Erfahrung zeigt, dass sich investieren hier lohnt! Im Falle eines Unfalls, kann eine gute Hundetransportbox fürs Auto Leben retten! Wir raten hier von günstigen Alu Hundeboxen unbedingt ab und raten dir in ein Markenprodukt zu investieren.

Die bekanntesten Modelle sind hier 4pets Hundeboxen, Trixie Hundeboxen sowie Schmidt Hundeboxen. Für zwei Hunde, bieten viele Hersteller auch Doppel-Hundeboxen an. Diese findest du weiter unten. Achte darauf, dass du vor dem Kauf unbedingt die Größe deines Tiers misst! Wie du das machst, haben wir dir hier erklärt.

Vergleichssieger in der Kategorie: Hundetransportbox Auto

123
Trixie Transportbox M günstig online kaufen, Trixie Transportbox M im Test
Modell 4pets Proline Milan S, 4pets Hundebox aus der Schweiz, Transportbox, Hundeautobox4pets Comfortline Three M, 4pets Hundebox, Hundetransportbox Alu günstig online kaufenTrixie Hundebox M, Transportkäfig, Aluminium günstig online kaufen
Preis

369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 294,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 149,99 € 186,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

95%

„Eine sehr gute und sichere Autotransportbox“

91.67%

70%

„Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis :)“

Bewertung
Größe73,5 x 54,5 x 68,6 cm83,5 x 68 x 68,6 cm78 x 55 x 62 cm
FazitDie 4pets Proline Milan S überzeugt durch die höchste Sicherheit und Qualität. Dank TÜV-Test eine absolute KaufempfehlungDie 4pets Comfortline Three M ist die perfekte Autobox für Schäferhunde, Retrievers oder LabradoreDie Trixie Hundebox M ist perfekt für mittelgroße Hunde. Wer nicht viel ausgeben möchte sollte sich die Trixie Hundebox M näher ansehen
Preis

369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 294,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 149,99 € 186,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot* DetailsKaufen* DetailsZum Angebot*

Was ist denn genau eine Hundebox fürs Auto?

Eine Hundebox fürs Auto wird meistens über einen längeren Zeitraum im Kofferraum, oder auch auf der Rücksitzbank verstaut. Ein Klassiker hier sind Hundetransportboxen aus Alu, die man häufig in größeren SUV’s sieht. Es gibt spezielle Aluminium Transportboxen, die nur für den Transport im Auto entwickelt wurden. 4pets Transportboxen, Transportboxen der Firma Trixie, aber auch Schmidt und Kleinmetall, gehören hier zu den Vorreitern in Sachen Qualität und Sicherheit. Diese verfügen über eine seitliche Schräge, sodass der Kofferraumdeckel auch ohne Probleme geschlossen werden kann.

Es gibt auch Plastikboxen, sowie faltbare Autotransportboxen. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Wenn du dein Tier häufig transportierst und auf deinen Kofferraum (oder zumindest auf einen Teil davon) verzichten kannst, empfehlen wir eine Transportbox aus Alu. Diese sind meistens zwar etwas teurer, weisen aber eine gute Stabilität auf, da die meisten Hersteller auf eine gute Fixierung im Fahrzeug achten und die Box gegen Verrutschen gesichert werden kann. Faltbare Transportboxen haben den Vorteil, dass die Tiere transportiert werden können und anschließend die Box platzsparend verstaut werden kann. Somit kannst du dennoch deinen Kofferraum verwenden, und musst dir nicht die Frage stellen, wo die sperrige Box jetzt hin soll. Plastikboxen haben den Vorteil, dass sie im Vergleich zu anderen Transportboxen meistens günstiger sind, und dafür trotzdem eine ausreichende Stabilität aufweisen.


Unser Tipp:

Es ist schnell passiert. Ein Unfall kann verheerende Folgen haben. Schon bei 50 km/h kann ein durchschnittlich großes Haustier zum mehreren 100kg schweren Geschoss werden und somit zur großen Gefahr für einen selbst, und alle anderen Insassen.

Zwar gibt es keine ausdrückliche Tiersicherungspflicht, aber nach §23 der StVO gelten Tiere als Ladung und müssen also solche gesichert werden – damit sie niemanden gefährden. Da uns die Sicherheit unserer Tiere am Herzen liegt und wir Menschen gelernt haben, uns anzuschnallen, sobald wir ein Fahrzeug betreten, sollten wir verantwortungsbewusst mit unseren Tieren umgehen. Wenn du eine Hundebox fürs Auto suchst und dein Tier häufiger im Auto transportieren musst, empfehlen wir dir unbedingt eine Alu Transportbox. Verschiedene Crashtests (unter anderem des ADAC) haben gezeigt, dass nur speziell fürs Auto entwickelte Transportboxen den Tieren wirklichen Schutz bieten können.

Generell kannst du natürlich fast jede Transportbox in dein Auto stellen. Achte aber bitte immer darauf, dass die Transportboxen Fixiervorrichtungen für Sicherheitsgurte oder Spanngurte haben. Falls du dich gegen eine Alu Transportbox entscheiden solltest, empfehlen wir die Transportbox zumindest mit stabilen Spanngurten aus Nylon zu fixieren, oder die Transportbox mithilfe des Sicherheitsgurtes anzuschnallen. Von einem „Lose-auf-die-Rückbank-Stellen“ der Transportbox raten wir unbedingt ab.